Lebensraum Bregenz

Allgemeine Information

Ansprechperson im Lebensraum Bregenz:

Florian Eberle

Ansprechperson für Freiwilligenarbeit/Bürgerschaftliches Engagement
T 05574 / 52700 – 14
E-Mail: florian.eberle@lebensraum-bregenz.at

Zur Zeit vollzieht sich im Ehrenamt ein tief greifender Wandel. Wurde früher einfach von „Ehrenamt“ gesprochen, haben sich inzwischen Begriffe wie Freiwilligenarbeit und bürgerschaftliches Engagement ebenfalls etabliert.

Heute entwickeln sich ständig neue Formen der Zusammenarbeit und des Engagements.

Früher wusste mitunter „die rechte Hand nicht, was die linke tat“, so suchen freiwillig Engagierte heute Selbsterfüllung, Anerkennung und eine auf sie passende Tätigkeit. Damit einher geht ein neues Selbstbewusstsein, dass jedes Ehrenamt eben auch Arbeit ist und entsprechende Rahmenbedingungen benötigt. So gilt es inzwischen als Selbstverständlichkeit, dass finanzielle Aufwendungen – soweit möglich – ersetzt werden, ein Versicherungsschutz besteht und die gestellte Aufgabe zeitlich klar umrissen ist.

Dem Lebensraum Bregenz ist dieser Bereich seit einiger Zeit ein Anliegen. Seit kurzem sind wir von der Landeshauptstadt für das Thema „Bürgerschaftliches Engagement“ beauftragt. Wir sehen hier viel Potential und Entwicklungsmöglichkeiten in und für Bregenz.

Wenn Sie interessiert sind, erhalten sie zu diesen Themen Hinweise, Unterstützung und Tipps