Lebensraum Bregenz

App für Selbsthilfe

Warum eine App?

Ganz einfach. Digitalisierung. Mit diesem Phänomen werden nicht alle einverstanden sind, jedoch ist es unumstritten, dass dieser Aspekt immer mehr und mehr unseres Alltages einnehmen wird. Darüber hinaus wachsen Kinder heute anders auf, als dies noch vor 20 Jahren der Fall war. Um junge Menschen zu erreichen, sind wir der Überzeugung, müssen wir uns anpassen und uns in ihren „Lebensraum“ integrieren um Teil davon werden zu können.

Welche Inhalte findet sich in dieser App?

Die App besteht vorerst noch aus 2 Teilen. Diese sollen in naher Zukunft weiter ergänzt werden. Der erste Teil der App wird den Lebensraum Bregenz darstellen. Hier finden sich alle aktuellen Veranstaltungen und auch Informationen über unsere Tätigkeiten und auch Erreichbarkeiten. Dabei soll die App auch einen schnelleren Kommunikationsweg für unsere Veranstaltungen darstellen. Aufgrund einer Funktion der „Push-Benachrichtigung“ können wir beispielsweise schneller mit Teilnehmer:innen der Veranstaltung interagieren und sparen so auf beiden Seiten Zeit und Unklarheiten.

Der zweite Teil der App wird die Selbsthilfe umfassen. Hier lassen sich alle Informationen zum Thema Selbsthilfe in Bregenz finden. Dies soll nach einer Testphase auf die Gruppen in ganz Vorarlberg ausgeweitet werden. Das Herzstück hier sind geschützte Chaträume, welche ausschließlich von Betroffenen betreut werden. Diese Chaträume können nach einer anonymen Registrierung sofort von jedem benutzt werden. Darüber hinaus lassen sich Tipps und Tricks bzw. Hoffnungsschimmer finden.

Was ist das Ziel dieser App?

Gerade für die Selbsthilfe soll die App eine neue Möglichkeit der Vernetzung bieten. Darüber hinaus gibt es schon Anfragen für Gruppen, welche sich lediglich digital treffen wollen. Hierfür bieten sich die geschützten Chaträume an. Darüber hinaus wollen wir damit zusätzlich jüngere Personen ansprechen. Hinzu kommt, dass es viele Anfragen bezüglich Selbsthilfegruppen gibt, jedoch die Personen kein Treffen besuchen möchten, bzw. die Möglichkeit fehlt (Bspw. Alleinerziehende Personen ohne Babysitter). Hier möchten wir auch eine Möglichkeit schaffen, dass möglichst viele Personen von dem bestehenden Netz der Selbsthilfe profitieren können.

Als nächsten großen Schritt ist geplant das Thema „Ehrenamt“ in die App zu integrieren. Wie genau das aussehen kann, ist noch in Ausarbeitung.

Download Links:

Apple Geräte: https://apps.apple.com/us/app/lebensraum-bregenz/id1568267112

Android Geräte: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appack.project.lebensraumbregenz

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Schriftgröße
Kontrast