Großer Vorklöschtner KinderFlohMarkt

aktualisiert am 24.03.2015, 11:07 Uhr

Samstag, 11. April 2015KFM2014-1

bei jedem Wetter

10-13 Uhr  

Innenhof Sozialzentrum Mariahilf

Standplatz ausnahmslos nur mit Anmeldung im Lebensraum Bregenz ab dem 16. März 2015! KFM2014_2

Der Lebensraum Bregenz veranstaltet 2x im Jahr einen KinderFlohMarkt.

Rund 50 Stände sind anwesend, an denen die Kinder ihre Sachen zum Großteil selbst verkaufen. Es gibt alles rund um´s Kind, wie Spielsachen, Bücher, CDs, Videos, DVDs,  Duplo, Lego, Kinderwagen, Puppenwagen, Puppen, Plüschtiere, Gesellschaftsspiele, Autos, Bauklötze, auch Kinderkleider können eingekauft werden. Dies ist eine gute Gelegenheit, sehr günstig gut erhaltene Sachen zu erwerben. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Würstel, Kuchen, Kaffee und andere Getränke.

Standplatz nur mit Voranmeldung!

Am Tag selber können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Information  Lebensraum Bregenz  05574/ 52700, Mail: elisabeth.metzler@lebensraum-bregenz.at      

...

Zum Beitrag

Vortrag 24 Stunden Betreuung zu Hause

aktualisiert am 26.03.2015, 09:56 Uhr

Information und OrientierungshilfenVortrag April2015

Donnerstag, 9. April 2015 18 -19.30 Uhr

 

Referenten:

Alfred Widtmann, Bundessozialamt Bregenz

Mag. Angela Jäger, Vlbg. Betreuungspool gGmbH

 

Lebensraum Bregenz, Clemens-Holzmeister-Gasse 2, Sozialzentrum Mariahilf, Haus II, Bregenz

 

Die meisten betreuungsbedürftigen Menschen in unserem Land wünschen sich möglichst lange zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung zu bleiben.

In den letzten Jahren haben sich die Möglichkeiten dazu erweitert.

Eine davon ist die 24 Stunden Betreuung.

In diesem Vortrag erfahren Sie Wesentliches zu den selbständigen Personenbetreuer/innen bezüglich Anmeldung, Gewerbe, Versicherung, Kosten, Tätigkeiten, sowie der finanziellen Unterstützungsangebote der 24 Stunden Betreuung.

 

Die Servicestelle für Betreuung und Pflege bietet in Kooperation mit dem Krankenpflegeverein Bregenz Unterstützung an. Über das Beratungsangebot dieses sogenannten Case Management wird im Anschluss informiert.

Information: Lebensraum Bregenz, T 05574/52700

Eintritt frei!



20 Jahre Lebensraum Bregenz

aktualisiert am 26.03.2015, 09:56 Uhr

Der Verein Lebensraum Bregenz feiert heuer Geburtstag! 20jahrelogorot

Im Jahr 1995 wurde der Lebensraum Bregenz nach einem 2jährigen  Prozess gegründet.

Unter dem damaligen Bürgermeister Sigfried Gasser wurde durch das Engagement der Sozialsprecher/innen aller damaligen Parteien, Stadträtin Elisabeth Lugmayr, Dietger Mader und Willi Hagleitner  diese Informationsstelle im Gesundheits- und Sozialbereich geschaffen. Vernetzung sämtlicher  sozialer Dienstleister in Bregenz, Organisation für über 20 Selbsthilfegruppen, Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements, sowie verschiedene Projekte für die Bregenzerinnen und Bregenzer zeichnet den Lebensraum von Anbeginne bis heute aus.   



Lebensraum Bregenz

aktualisiert am 26.03.2015, 09:56 Uhr

Öffnungszeiten:  Team2012

Mo bis Do 9 - 16, Fr 9 - 12 Uhr

Information Auskunft                                      

Wir bieten kostenlos und vertraulich              

Information, Rat und Auskunft im Sozial- und Gesundheitsbereich

Wir unterstützen

organisatorisch und fachlich die Selbsthilfegruppen, Aktion Demenz, Freiwilligenarbeit wie z.B. Seniorenbörse und mehr

Wir Informieren

über das Angebot der Bregenzer Dienstleister z.B. Mobiler Hilfsdienst, Familienhilfe, Hospiz, über Angebote für Familien, Kinder, Jugendliche usw.

Wir vermitteln

zu Fachstellen (z.B. IfS, AKS …), Seniorenbörse, Kinderbetreuungseinrichtungen

usw.

 

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen

 

 

 



Zu beachtende Patientenverfügung

aktualisiert am 26.03.2015, 09:56 Uhr

In Österreich gibt es eine „Beachtliche“ und eine „Verbindliche Patientenverfügung“. Diese Patientenverfügung wird gemäß Patientenverfügungsgesetz errichtet.

Insgesamt haben nur wenige Prozent der Österreicherinnen und Österreicher bisher eine Patientenverfügung erstellt. Der Seniorenrat der Landeshauptstadt Bregenz hat nun aus den verschiedenen Textbausteinen aus den Erläuterungen der Hospiz Österreich und zum Teil aus eigenen Formulierungen einen Vorschlag für eine „Zu beachtende Patientenverfügung“ zusammengestellt und möchte diese Formulierung den Bregenzer Bürgerinnen und Bürgern anbieten.  

Zu beachtende Patientenverfügung    hier.........



Kontakt:

Lebensraum Bregenz
Clemens-Holzmeister-Gasse 2
6900 Bregenz
T 05574/52700
F 05574/ 52700-4
lebensraum
@lebensraum-bregenz.at

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag 9.00 - 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Sommeröffnungszeiten:
Während der Schulferien Mitte Juli- Mitte September:
Montag - Donnerstag 9.00-13.00 Uhr

Freitag 9.00-12.00 Uhr

 

 

GuetesiegelFFB

Copyright © 2009 - Lebensraum Bregenz